Gesundheits- und sozialpolitischer Veranstaltungskalender


(In Zusammenarbeit mit  der Presseagentur Gesundheit - eine Auswahl aus dem Terminticker)

Di, 26.05.2015 11:00 Uhr Berlin
Titel Pressekonferenz zum Thema:
Faktenboxen
Soll ich mein Kind wirklich gegen Masern, Mumps, Röteln impfen lassen? Schützt Vitamin D vor Knochenbrüchen?  Röntgen lassen bei Rückenschmerzen? Kann ich mich mit zusätzlichem Selen vor Krebs schützen? Was bringt ein jährlicher Ultraschall zur Früherkennung von Eierstockkrebs? Gesprächspartner: 
  • Jürgen Graalmann,Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstands des AOK-Bundesverbandes
  • Prof. Prof. Gigerenzer, Direktor Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
  • Prof. Wolf-Dieter Ludwig, Vorstand der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft und Chefarzt im Helios Klinikum Berlin-Buch
Ort Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin
Veranstalter AOK Bundesverband, Rosenthaler Str. 31, 10178 Berlin
Fon 030 - 34 64 62 31 0
Fax 030 - 34 64 62 50 2
Mail AOK-Bundesverband@bv.aok.de
Website www.aok-bv.de
Mi, 27.05.2015 13:00 Uhr Berlin
Titel Diskussionsveranstaltung zum Thema:
Globale Daten, lokale Entscheidungen: innovative Medikamente im Dilemma zwischen Zulassungs- und Erstattungsanforderungen
Der institutionsabhängige Umgang mit Evidenz und die sich daraus ergebenden Auswirkungen für Firmen und Versorgung.
Ort NH Berlin Friedrichstraße, Friedrichstraße 96, 10117 Berlin
Veranstalter Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V., Hausvogteiplatz 13, 10117 Berlin
Fon 030 - 20 60 42 11
Fax 030 - 20 60 42 09
Website www.vfa.de
Fr, 29.05.2015 19:00 Uhr Berlin
Titel Tagung zum Thema:
Krankenhaus oder Fabrik?
Was tun gegen die Kommerzialisierung der Krankenhäuser? Das öffentliche Unbehagen an der DRG-basierten Krankenhausfinanzierung wächst. Mit der Tagung wird das Ziel verfolgt, eine Kampagne gegen das DRG-System vorzubereiten.
Ort ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin
Veranstalter Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte , Kantstraße 10, 63447 Maintal
Fon 06181 - 43 23 48
Mail info@vdaeae.de
Website www.vdaeae.de
Mo, 01.06.2015 18:00 Uhr Berlin
Titel Spreestadt-Forum zum Thema:
Einstellungen zur Priorisierung im Gesundheitswesen - ein internationaler Vergleich
Referenten: 
  • Prof. Dr. Marlies Ahlert, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl für VWL, insbesondere Mikroökonomie und Finanzwissenschaft, Halle (Saale)
  • Dr. Christian Pfarr, Lehrstuhl für VWL III, insb. Finanzwissenschaft, Universität Bayreuth
Hinweis: Die Veranstaltung findet im Konferenzraum 2 im Erdgeschoss statt.
Ort Haus der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Veranstalter TU Berlin, Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Steinplatz 2, 10623 Berlin
Fon 030 - 31 42 54 26
Fax 030 - 31 42 98 06
Mail klaus-dirk.henke@tu-berlin.de
Website http://www.finance.tu-berlin.de/
Di, 02.06.2015 10:00 Uhr Hamburg
Titel BVMed-Sonderveranstaltung zum Thema:
Inkubator Krankenkasse?
Wie können Kostenträger medizintechnischen Fortschritt für Patienten fördern?
Ort Radisson Blu Hotel Hamburg, Marseiller Straße 2, 20355 Hamburg
Veranstalter Bundesverband Medizintechnologie e. V., Reinhardtstraße 29 b, 10117 Berlin
Fon 030 - 24 62 55 0
Fax 030 - 24 62 55 99
Mail info@bvmed.de
Website www.bvmed.de
Mi, 03.06.2015 09:30 Uhr Berlin
Titel Pressekonferenz zum Thema:
Vertrauensvolles Arzt-Patienten-Verhältnis: Typisch für die ambulante Versorgung
Die neuen Motive der mittlerweile im dritten Jahr laufenden Kampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern.“, erste Trends der diesjährigen KBV-Versichertenbefragung sowie einige aktuelle Zahlen zum Ärztemangel werden bei der Pressekonferenz vorgestellt. Gesprächspartner: 
  • Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV
  • Dipl.-Med. Regina Feldmann, Vorstand der KBV
Ort Haus der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Veranstalter Kassenärztliche Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Fon 030 - 40 05 22 40
Fax 030 - 40 05 22 90
Website www.kbv.de
Do, 04.06.2015 09:00 Uhr Berlin
Titel Fachtagung zum Thema:
Tracking Regional Variation in Health Care – A Key to Understanding and Improving Our Healthcare Systems?
Fachtagung zur gesundheits- und versorgungspolitischen Implikationen regionaler Unterschiede in der medizinischen Versorgung. Die Fachtagung findet vom 4. bis 5. Juni statt.
Ort Villa Elisabeth, Invalidenstrasse 3, 10115 Berlin
Veranstalter Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Herbert-Lewin-Platz 3, 10623 Berlin
Fon 030 - 40 05 0
Fax 030 - 39 49 37 39
Website www.zi.de
Do, 04.06.2015 11:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Öffentliche Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses
Ort Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon 030 - 27 58 38 0
Website www.g-ba.de
Mo, 08.06.2015 11:00 Uhr Frankfurt
Titel Kongress zum Thema:
20. Deutscher Präventionstag
Thema: Prävention rechnet sich. Zur Ökonomie der Kriminalprävention. Hinweis: Der Kongress findet am 8. und 9. Juni 2015 statt.
Ort Congress Center Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt
Veranstalter Deutscher Präventionstag, Am Waterlooplatz 5 A, 30169 Hannover
Fon 0511 - 23 54 94 9
Fax 0511 - 23 54 95 0
Website www.praeventionstag.de
Di, 09.06.2015 09:30 Uhr Berlin
Titel 2. Forum Versorgungsforschung mit Routinedaten zum Thema:
Internationale Innovationen aus Forschung und Praxis
Referenten und Diskussionsteilnehmer:
  • Hedwig François-Kettner, Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.
  • Griffin M. Weber M.D. Ph.D., Harvard Medical School, USA
  • Birgitte Drewes, The National e-Health Authority, Statens Serum Institut (SSI), Dänemark
  • Prof. Dr. Jürgen Windeler, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)
  • Prof. Dr. Dr. Günter Ollenschläger, Institut für Gesundheitsökonomie & Klin. Epidemiologie (IGKE), Uniklinikum Köln
  • Olaf Lodbrok, Elsevier Health Analytics
Ort Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin
Veranstalter Elsevier Health Analytics, Jägerstraße 41, 10117 Berlin
Fon 030 - 64 49 20 38 1
Fax 030 - 64 49 20 37 0
Mail healthanalytics@elsevier.com
Website http://www.elsevieranalytics.de
Di, 09.06.2015 10:00 Uhr Berlin
Titel Fachtagung zum Thema:
Vernetzte Versorgung: Welche Lücken kann Digital Health wirklich schließen?
Ort Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin
Veranstalter Bundesverband Managed Care e.V., Friedrichstr. 136, 10117 Berlin
Fon 030 - 28 09 44 80
Fax 030 - 28 09 44 81
Mail bmcev@bmcev.de
Website www.bmcev.de
Mi, 10.06.2015 10:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Hauptstadtkongress 2015 - Medizin und Gesundheit
Hinweis: Der Kongress findet vom 10. bis 12. Juni 2015 statt.
Ort CityCube Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin
Veranstalter WISO S. E. Consulting GmbH, Nymphenburger Straße 9, 10825 Berlin
Fon 030 - 26 39 24 90
Fax 030 - 26 39 24 91 0
Mail info@wiso-gruppe.de
Website www.wiso-gruppe.de
Mi, 10.06.2015 18:00 Uhr Berlin
Titel Vortrag zum Thema:
Die Pflege wird stärker: Pflegestärkungsgesetz – Pflegekammern – Deutscher Pflegetag
Referent: Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerates
Ort Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin
Veranstalter Deutsches Pflege Forum, Bülowstraße 71-72, 10783 Berlin
Fon 030 - 23 00 66 99
Fax 030 - 23 00 66 91
Mail info@pmg-pflege.de
Website http://www.pmg-pflege.de
Do, 11.06.2015 17:00 Uhr Kassel
Titel Veranstaltung zum Thema:
Ist vergessen schon dement?
Die Veranstaltung findet im Rahmen der BSG-Vortragsreihe "FORUM berufundfamilie" statt.
Referenten: Dr. Stefan Klenk, Stationsarzt Gerontopsychatrie, und Dieter Sommer, Krankenpflegedirektor Vitos Klinikum Kurhessen
Ort Bundessozialgericht, Graf-Bernadotte-Platz 5, 34119 Kassel
Veranstalter Bundessozialgericht, Graf-Bernadotte-Platz 5, 34119 Kassel
Fon 0561 - 31 07 46 0
Fax 0561 - 31 07 47 4
Mail pressestelle@bsg.bund.de
Website http://www.bsg.bund.de
Fr, 12.06.2015 09:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
45. Kinder- und Jugendärztetag
Thema: Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen Hinweis: Die Veranstaltung findet vom 12. bis 14. Juni 2015 statt. Eine Pressekonferenz ist am 12. Juni 2015 um 10:30 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin geplant.
Ort Estrel Hotel & Convention Center Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Veranstalter Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V., Mielenforster Straße 2, 51069 Köln
Fon 0221 - 68 90 90
Fax 0221 - 68 32 04
Mail bvkj.buero@uminfo.de
Website www.bvkj.de
Mo, 15.06.2015 18:00 Uhr Berlin
Titel Spreestadt-Forum zum Thema:
Wie bewerten Patienten ihre Gesundheitsversorgung?
Systematische Überlegungen und deutschlandweite Ergebnisse von 16.000 Chronikern zur ambulanten haus- und fachärztlichen Versorgung  Referenten: Prof. Dr. Reinhard Busse, Julia Röttger und Miriam Blümel, Fachgebiet Management im Gesundheitswesen, Technische Universität Berlin Hinweis: Achtung - abweichender Veranstaltungsort! Die Veranstaltung findet im Hörsaal H 1012 statt.
Ort Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Veranstalter TU Berlin, Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Steinplatz 2, 10623 Berlin
Fon 030 - 31 42 54 26
Fax 030 - 31 42 98 06
Mail klaus-dirk.henke@tu-berlin.de
Website http://www.finance.tu-berlin.de/
Di, 16.06.2015 12:30 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Symposium zur ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung
Motto: Schmerztherapie – der vergessene Versorgungsbereich? Mit Beiträge u.a. von:
  • Dr. Regina Klakow-Franck, Unparteiisches Mitglied, Gemeinsamer Bundesausschuss
  • Prof. Dr. Herbert Rebscher, Vorsitzender des Vorstands, DAK Gesundheit
  • Dr. Gerhard H. H. Müller-Schwefe, Präsident, Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.
Ort Quadriga Forum , Werderscher Markt 13, 10117 Berlin
Veranstalter Bundesverband ambulante spezialfachärztliche Versorgung e.V. , Dr.-Max-Str. 21 , 82031 Grünwald
Fon 089 - 41 41 44 06 0
Fax 089 - 41 41 44 06 9
Mail kontakt@bv-asv.de
Website www.bv-asv.de
Di, 16.06.2015 16:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
200 Jahre Bismarck: Ist ‚Solidarität‘ noch zeitgemäß?
zu Gast: Franz Müntefering
Ort Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin
Veranstalter Bundesverband Managed Care e.V., Friedrichstr. 136, 10117 Berlin
Fon 030 - 28 09 44 80
Fax 030 - 28 09 44 81
Mail bmcev@bmcev.de
Website www.bmcev.de
Mi, 17.06.2015 10:30 Uhr Hamburg
Titel Veranstaltung zum Thema:
1. Hamburger Versorgungsforschungstag
"Die Ambulantisierung der Medizin: Anspruch und Wirklichkeit am Beispiel Hamburgs"
Ort Hotel Hafen Hamburg, Seewartenstraße 9, 20459 Hamburg
Veranstalter Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Heidenkampsweg 99, 20097 Hamburg
Fon 040 - 22 80 20
Fax 040 - 22 80 24 20
Website www.kvhh.net
Mi, 17.06.2015 17:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Verleihung des Berliner Gesundheitspreises 2015
Der Berliner Gesundheitspreis ist ein bundesweiter Ideenwettbewerb von AOK-Bundesverband, Ärztekammer Berlin und AOK Nordost, der seit 1995 alle zwei Jahre ausgeschrieben wird.
Thema es diesjährigen Wettbewerbs: Zusammenspiel als Chance - Interprofessionelle Teams im Krankenhaus.
Ort AOK-Bundesverband, Rosenthaler Straße 31, 10178 Berlin
Veranstalter AOK-Bundesverband GbR, Rosenthaler Straße 31, 10178 Berlin
Fon 030 - 34 64 60
Fax 030 - 34 64 60 25 02
Mail presse@bv.aok.de
Website www.aok-bv.de
Do, 18.06.2015 11:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Öffentliche Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses
Ort Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon 030 - 27 58 38 0
Website www.g-ba.de
Do, 18.06.2015 11:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
4. Nationale Impfkonferenz
Thema: Impfen schützt alle - Masern-Elimination ist machbar! Hinweis: Die Konferenz findet am 18. und 19. Juni 2015 statt.
Ort Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin
Veranstalter Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales des Landes Berlin, Oranienstraße 106, 10969 Berlin
Fon 030 - 90 280
Website http://www.berlin.de/sen/gessoz/
Mo, 22.06.2015 10:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
7. gemeinsamer Präventionskongress
Thema: Prävention und Pflege
Ort Tagungszentrum Jerusalemkirche, Lindenstraße 85, 10969 Berlin
Veranstalter Bundesministerium für Gesundheit , Friedrichstraße 108, 10117 Berlin
Fon 030 - 18 44 10
Fax 030 - 18 44 14 90 0
Website www.bmg.bund.de
Mo, 22.06.2015 18:00 Uhr Berlin
Titel Spreestadt-Forum zum Thema:
Kann Rationierung gerecht sein? Lösungen für eine faire Begrenzung von Gesundheitsleistungen
Referent: Prof. Dr. Stefan Huster, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie, Ruhr-Universität Bochum Hinweis: Die Veranstaltung findet im Konferenzraum 2 im Erdgeschoss statt.
Ort Haus der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Veranstalter TU Berlin, Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Steinplatz 2, 10623 Berlin
Fon 030 - 31 42 54 26
Fax 030 - 31 42 98 06
Mail klaus-dirk.henke@tu-berlin.de
Website http://www.finance.tu-berlin.de/
Do, 25.06.2015 13:00 Uhr Berlin
Titel Symposium zum Thema:
Psychotherapeutische Behandlung schwerer psychischer Störungen
Hinweis: Eine Pressekonferenz ist um 12:00 Uhr geplant. Experten sprechen über das Thema des Symposiums und geben einen Ausblick auf die aktuelle gesundheitspolitische Lage.
Ort Haus der Land- und Ernährungswirtschaft, Claire-Waldorff-Str. 7, 10117 Berlin
Veranstalter Deutsche Psychotherapeutenvereinigung, Am Karlsbad 15, 10785 Berlin
Fon 030 - 23 50 00 0
Fax 030 - 23 50 04 4
Mail bgst@deutschepsychotherapeutenvereinigung.de
Website www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de
Do, 25.06.2015 14:00 Uhr Berlin
Titel Symposium zum Thema:
Neue Anstöße für mehr Qualität im Gesundheitswesen
Themen: „Erwartungen an den Innovationsfonds und das Qualitätsinstitut" und „Telemedizin: Bringt das E-Health-Gesetz jetzt den Durchbruch?“ Hinweis: Das Symposium findet am 25. und 26. Juni 2015 statt.
Ort Veranstaltungszentrum im Logenhaus, Emser Straße 12-13, 10719 Berlin
Veranstalter Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen e.V., Widenmayerstraße 29, 80538 München
Fon 089 - 21 09 69 60
Fax 089 - 21 09 69 99
Mail info@grpg.de
Website www.grpg.de
Mi, 01.07.2015 12:30 Uhr Berlin
Titel KBV-kontrovers-Veranstaltung zum Thema:
Herausforderung an die ambulante Versorgung: Reichen die finanziellen Mittel aus?
Mit Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV, und Uwe Deh, geschäftsführender Vorstand des AOK-Bundesverbands Hinweis: Weitere Informationen folgen in Kürze.
Ort Haus der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Veranstalter Kassenärztliche Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Fon 030 - 40 05 22 40
Fax 030 - 40 05 22 90
Website www.kbv.de
Mi, 01.07.2015 14:30 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
gesundheit gestalten: KZBV 1955-2015
Festveranstaltung anlässlich des 60-jährigen Bestehens der KZBV
Ort Humboldt Carré, Behrenstraße 42, 10117 Berlin
Veranstalter Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung, Behrenstr. 42, 10117 Berlin
Fon 030 - 28 01 79 0
Fax 030 - 28 01 79 20
Mail post@kzbv.de
Website www.kzbv.de
Do, 02.07.2015 11:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Öffentliche Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses
Optionaler Sitzungstermin (nach Bedarf)
Ort Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon 030 - 27 58 38 0
Website www.g-ba.de
Mo, 06.07.2015 18:00 Uhr Berlin
Titel Spreestadt-Forum zum Thema:
Was können die gesetzlichen Krankenkassen zur Innovation der Gesundheitsversorgung beitragen?
Das Beispiel der telemedizinischen Versorgung Herzinsuffizienter Referenten: 
  • Harald Möhlmann, Geschäftsführer Versorgungsmanagement der AOK Nordost, Potsdam
  • Prof. Wolfgang Hoffmann, Geschäftsführende Direktor des Instituts für Community Medicine sowie Leiter der Abteilung Versorgungsepidemiologie und Community Health, Universitätsmedizin Greifswald
Hinweis: Die Veranstaltung findet im Konferenzraum 2 im Erdgeschoss statt.
Ort Haus der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Veranstalter TU Berlin, Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Steinplatz 2, 10623 Berlin
Fon 030 - 31 42 54 26
Fax 030 - 31 42 98 06
Mail klaus-dirk.henke@tu-berlin.de
Website http://www.finance.tu-berlin.de/
Mo, 13.07.2015 18:00 Uhr Berlin
Titel Spreestadt-Forum zum Thema:
Die Entwicklung von privaten Krankenzusatzversicherungen in Deutschland
Referent: Dr. Markus M. Grabka, Sozio- oekonomisches Panel, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) Hinweis: Die Veranstaltung findet im Konferenzraum 2 im Erdgeschoss statt.
Ort Haus der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin
Veranstalter TU Berlin, Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Steinplatz 2, 10623 Berlin
Fon 030 - 31 42 54 26
Fax 030 - 31 42 98 06
Mail klaus-dirk.henke@tu-berlin.de
Website http://www.finance.tu-berlin.de/
Do, 16.07.2015 11:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Öffentliche Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses
Ort Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon 030 - 27 58 38 0
Website www.g-ba.de
Do, 06.08.2015 11:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Öffentliche Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses
Optionaler Sitzungstermin (nach Bedarf)
Ort Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon 030 - 27 58 38 0
Website www.g-ba.de
Do, 20.08.2015 11:00 Uhr Berlin
Titel Veranstaltung zum Thema:
Öffentliche Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses
Ort Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter Gemeinsamer Bundesausschuss, Wegelystraße 8, 10623 Berlin
Fon 030 - 27 58 38 0
Website www.g-ba.de