Aktueller Ratgeberbeitrag

03.02.2016

Allergisch auf Erdnüsse: Symptome erkennen und handeln

MP3 Datei
(1353165 Bytes)
Text Datei

 

O-Töne

Erkrankung mit vielen Facetten: Epilepsie erkennen und behandeln
(25.01.16) Epilepsie, auch Anfallskrankheit genannt, ist eine recht häufige neurologische Erkrankung: Schätzungsweise fünf bis zehn von 1.000 Einwohnern sind laut Deutscher Gesellschaft für Epileptologie (DGfE) davon betroffen. Aus Scham, Unkenntnis oder Angst vor Stigmatisierung verzichten jedoch einige Betroffene auf mögliche Hilfen. Dabei stehen die Chancen gut, die Epilepsie in den Griff zu bekommen, wenn sie erkannt und entsprechend therapiert wird. Mehr dazu erklärt Dr. Christiane Roick, stellvertretende Leiterin des Stabs Medizin im AOK-Bundesverband. Mehr zum Thema gibt es auch in der Ratgeberausgabe 01/16 des AOK-Medienservice (ams).

Politische Stichworte

Gesundheitspolitik kompakt:
Komplexe Themen der Gesundheitspolitik in rund 60 Sekunden: Mit den gesundheitspolitischen Stichworten bietet der AOK-Radioservice sendefertige Erklärstücke, die kurz und leicht verständlich, Begriffe aus verschiedenen Bereichen der Gesundheitspolitik erläutern. Das Angebot wird laufend erweitert und aktualisiert.