AOK schließt 2014 mit einem Überschuss ab

2014 hat die AOK-Gemeinschaft einen Überschuss von 421 Millionen Euro erzielt. Die Ausgaben beliefen sich auf knapp 76,6 Milliarden Euro. Denen standen Einnahmen rund 77 Milliarden Euro gegenüber.


Marktanteile der Krankenkassen

Die AOK betreut mehr als 24,4 Millionen Menschen - fast ein Drittel der Bevölkerung in Deutschland. Der Marktanteil nach Mitgliedern beträgt fast 35 Prozent.


Zahl der Krankenkassen deutlich gesunken

Seit Anfang der 90er-Jahre hat sich die Zahl der gesetzlichen Krankenkassen deutlich verringert. 1992 waren es 1.223 Kassen. Jetzt sind es 124 gesetzliche Krankenkassen (Stand: 01.06.15). Die AOK hat den größten Wandlungsprozess durchlaufen - von 276 Ortskrankenkassen 1991 auf jetzt elf AOKs.


Hinweis für Arbeitgeber

Der AOK-Bundesverband informiert Unternehmen aktuell über die für das Lohnbüro wichtigen Informationen aus der AOK-Gemeinschaft (zum Beispiel Betriebsnummern, Umlagesätze, Versorgungsbezüge). Die Übermittlung erfolgt wahlweise per Post, per Fax oder per E-Mail.


Wenn Sie in den Infoverteiler aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich bitte an:

AOK-Bundesverband
Rosenthaler Straße 31
10178 Berlin
Telefon: 030/346 46 - 22 55
Fax: 030/346 46 - 27 14


Mehr Infos für Arbeitgeber:


www.aok-business.de
Der AOK-Service für Unternehmen mit aktuellen Informationen und Online-Datenbanken für Personal-, Arbeits- und Sozialrecht