Motiv Stellenausschreibung: Biker


 

Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: bis 31. März 2019
Fachbereich: Markt/Podukte
Abteilung: Leistungen und Produkte
Beschäftigungsart: Vollzeit, befristet bis 28.02.20 im Rahmen einer Elternzeitvertretung

Vielfältige Aufgaben warten auf Sie

  • Konzeptionelle Anpassung und Weiterentwicklung von Leistungsprozessen
  • Auslegung und Gestaltung des GKV-Leistungsrechts, insbesondere des Krankengeldrechts
  • Austausch und Entwicklung von Best-Practice-Lösungen
  • Vertretung und Abstimmung von Fachinteressen in den Gremien auf Bundesebene
  • Durchführung und Leitung von Projekten und Workshops
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens, Entwicklung von Berichtsstandards und Automatisierung

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts-oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse der Marktgegebenheiten sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen Bereich Heil-und Hilfsmittel
  • Idealerweise Berufserfahrung ,z.B. in einer Krankenversicherung oder einem Leistungserbringerverband
  • Konzeptionelles, innovatives und wirtschaftliches Denken, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie Spaß an der Arbeit im Team

Das sind Ihre Vorteile

  • Sinn- und verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie die Qualität der Versorgung erhöhen
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Diese Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. März 2019. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen nur Bewerbungen über unser Online-Formular annehmen können.

Jetzt bewerben!

Kontakt