Datenbank- und Java-Entwickler (m/w/d)

Motiv Wanderin



Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: bis 24. Februar 2020
Fachbereich: Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO)
Abteilung: Forschungsbereich Arzneimittel
Beschäftigungsart: Vollzeit, unbefristet

Vielfältige Aufgaben warten auf Sie

  • Weiterentwicklung der Anwendungen zur Berechnung der Arzneimittelrabattverträge der AOK-Gemeinschaft unter Nutzung der relevanten Datenbankstrukturen
  • Weiterentwicklung und Wartung bestehender Webanwendungen für Vertragspartner und interne Fachanwender
  • Markt- und Versorgungsanalysen mit Arzneimittelverordnungsdaten
  • Modellierung und Weiterentwicklung von Datenbankstrukturen
  • Kommunikation mit Nutzern

Das bringen Sie mit

  • (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik oder vergleichbare Qualifikation und/oder Erfahrung in der Softwareentwicklung
  • Sicherer Umgang mit relationalen Datenbanksystemen (z.B. Oracle)
  • Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Webapplikationen bzw. Applikationen, insbesondere mit Java, Apache Wicket
  • Erfahrung mit Skriptsprachen wünschenswert (z.B. Perl)
  • Idealerweise grundlegende Kenntnisse im Arzneimittelmarkt und in der pharmakologischen Klassifikation (ATC, DDD)
  • Gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team

Das sind Ihre Vorteile

  • Sinn-und verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie sich gut identifizieren können
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24. Februar 2020 über unser Online-Bewerbungsformular. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen nur Bewerbungen über unser Online-Formular annehmen können.

Jetzt bewerben!

Kontakt