Motiv Joggerin - stq

 


Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: 10. Juli 2020
Fachbereich: Versorgung
Abteilung: Arznei-, Heil- und Hilfsmittel
Beschäftigungsart: Vollzeit bis 31.08.2021, danach unbefristet in Teilzeit (50%)

Vielfältige Aufgaben warten auf Sie

  • Mitarbeit bei der Implementierung und Umsetzung geeigneter Rahmenbedingungen für eine effektive und bedarfsgerechte Arzneimittelversorgung unserer Versicherten
  • Unterstützung und Beratung der AOKs in arzneimittelökonomischen, pharmazeutischen, pharmakologischen und sozialrechtlichen Fragestellungen
  • Vertretung des AOK-Bundesverbandes in internen und externen Arbeitsgruppen, Gremien und Verhandlungen
  • Fachliche Aufbereitung datengestützter Themen mit Arzneimittelbezug

Das bringen Sie mit

  • Approbation als Apothekerin/ Apothekermit Berufserfahrung in der Pharmazie
  • Vertrautheit mit sozialpolitischen, rechtlichen und arzneimittelökonomischen Zusammenhängen
  • Idealerweise vertiefte Kenntnisse der evidenzbasierten Medizin
  • Fundierte Kenntnisse der Pharmakologie und des Arzneimittelmarkts
  • Interesse an der Analyse von Arzneimittel-und Versorgungsdaten
  • Konzeptionelles und wettbewerbsorientiertes Denken
  • Strukturierte Arbeitsweise sowie ergebnisorientiertes Handeln
  • Eigenverantwortung, Verhandlungsgeschick und Spaß an der Arbeit im Team

Das sind Ihre Vorteile

  • Sinn-und verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie sich gut identifizieren können
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. Juli 2020 über unser Online-Bewerbungsformular. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen nur Bewerbungen über unser Online-Formular annehmen können.

Jetzt bewerben!

Kontakt