Referent (m/w/d) Stationäre Versorgung

Motiv Joggerin




Arbeitgeber: AOK-Bundesverband
Standort: Berlin
Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2021
Fachbereich: Versorgung
Abteilung: Stationäre Versorgung, Rehabilitation
Beschäftigungsart:  Vollzeit, unbefristet

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Begleitung und Mitgestaltung der Krankenhausreform sowie weiterer krankenhausrelevanter Gesetzgebungsverfahren
  • Entwicklung von Strategien und fachlichen Konzepten zur Weiterentwicklung der Versorgungs- und Vergütungsformen sowie des Fallmanagements im Krankenhaus
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Bewertungen und Positionen zu krankenhausfachlichen und -politischen Themen
  • Themenbezogene Kommunikation und Koordination im AOK-System
  • Vertretung der AOK-Interessen in Bezug auf Krankenhausversorgungs- und Krankenhausfinanzierungsthemen in Fachgremien, gegenüber Verbänden und anderen Institutionen

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Gesundheitswissenschaften oder der Medizin oder vergleichbare Qualifikation
  • Systemkenntnisse im deutschen Gesundheitswesen
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einem Krankenhaus, einer Krankenkasse, in deren Verbänden oder einer vergleichbaren Institution
  • Fachwissen über die Krankenhausvergütung und den Krankenhausmarkt wünschenswert sowie idealer Weise vertieftes Wissen im Verhandlungsmanagement und in der Krankenhausfinanzierung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Empirische Methodenkenntnisse sowie Publikationserfahrung von Vorteil
  • Konzeptionelles, innovatives, analytisches und generalistisches Denken
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Das sind Ihre Vorteile

  • Sinn und verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie die Qualität der Versorgung erhöhen
  • Großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • Vielfältige Chancen Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. Oktober 2021 über unser Online-Bewerbungsformular. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen nur Bewerbungen über unser Online-Formular annehmen können.

Jetzt bewerben!

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Überschrift

Dr. David Scheller-Kreinsen
Telefon (030) 346 46-23 34

Personalabteilung
Telefon (030) 346 46-28 82