Young Brand Awards: AOK erneut beliebteste Krankenkasse

Siegel: Young Brand Awards 2019 - kh

(08.11.19) Die AOK hat auch 2019 wieder den ersten Platz bei den Young Brand Awards belegt. Knapp 22.000 Menschen nahmen bundesweit an der Befragung teil, davon erhielt die Gesundheitskasse über 8.000 Stimmen. Nach den Jahren 2011 und 2013 bis 2017 ist die AOK damit nun bereits zum siebten Mal zur beliebtesten Krankenkasse gewählt worden.

"Bis auf das Jahr 2012 waren wir seit acht Jahren immer an der Spitze der beliebtesten Krankenkassen. Das zeigt, die AOK setzt auf die richtigen Themen", sagt Steve Plesker, Geschäftsführer Markt und Produkte im AOK-Bundesverband. "Wir haben sehr viele Angebote für junge Menschen und wollen Jugendliche und junge Erwachsene auch weiterhin gezielt ansprechen. Dabei gehen wir auch mit der Zeit. Ab 2020 werden wir neue Formate in der Versichertenkommunikation auf den Markt bringen."

45 Prozent der unter 35-Jährigen setzen die AOK auf Platz eins der Beliebtheitsskala. Den zweiten Platz erhält die Techniker Krankenkasse (TK) mit 25 Prozent der Stimmen. Bei den über 35-Jährigen sind AOK und TK mit jeweils 27 Prozentpunkten gleich auf. Die Betriebskrankenkassen liegen mit 16 Prozent auf Platz drei. Danach folgt mit 14 Prozent die BARMER. Im Gesamtranking ist die AOK ebenfalls an der Spitze des Rankings. Mit einer Differenz von elf Prozentpunkten folgt die TK (AOK erhält 37 Prozent, TK kommt auf 26 Prozent).

Im Rahmen der Young Brand Awards wählen Jugendliche und junge Erwachsene jährlich über ein unabhängiges Online-Voting ihre beliebtesten Marken in verschiedenen Branchen. Neben Krankenkassen werden beispielsweise auch die Favoriten unter Automarken, Baumärkten und Mobilfunkanbieter gesucht.