G+G-Blickpunkt – Der gesundheitspolitische Newsletter

März 2020

Vom Coronavirus sind inzwischen alle Lebensbereiche betroffen. Bundestag, Bundesregierung und Bundesrat reagieren in Eilverfahren auf die neue Lage, um Krankenhäusern und Arztpraxen zu unterstützen und die medizinische Versorgung zu sichern. Einen Überblick über die aktuelle Lage bietet die Märzausgabe des G+G-Blickpunkt. 

Die Krise durch das Coronavirus erfordert neue Kommunikationswege. Ab morgen, Donnerstag, 26. März, bietet das AOK-Forum "Gesundheit & Gesellschaft" seinen Newsletter als tägliches "Corona Update". Der wird werktäglich um etwa 16 Uhr erscheinen und Sie auf den neuesten Stand der Diskussion um die Corona-Pandemie und die Konsequenzen bringen. 

Sie können sich schon jetzt für "Corona Update" anmelden.  

G+G-Blickpunkt 03/20


 

Ältere Ausgaben des G+G-Blickpunkts


 

G+G-Blickpunkt abonnieren