Von 100 Euro haben die Krankenkassen ausgegeben ...

ams-Grafik: GKV-Finanzergebnisse 1. bis 3. Quartal 2019

ams-Grafik: GKV-Finanzergebnisse 12/19 – kh

13.12.19 (ams). Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hat das dritte Quartal 2019 mit einem Defizit von rund 741 Millionen Euro abgeschlossen. Die Ausgaben lagen bei rund 187,9 Milliarden Euro, die Einnahmen bei etwa 187,2 Milliarden. Die Ausgaben waren damit 5,1 Prozent höher als die des Vorjahreszeitraums. Die Einnahmen stiegen um 3,6 Prozent. Die Zahl der GKV-Versicherten nahm laut Bundesgesundheitsministerium um 0,4 Prozent zu.


Zum ams-Politik 12/19