Lesedauer: 0.30 Minuten

Stetig steigende Lebenserwartung

ams-Grafik

18.02.21 (ams). Die Lebenserwartung von Menschen in Deutschland wächst während ihres Lebens kontinuierlich. So kann ein Mann, der 2020 das gesetzliche Rentenalter von zu diesem Zeitpunkt knapp 67 Jahren erreicht hat, sich im Durchschnitt auf statistisch noch verbleibende 19,43 Lebensjahre freuen, also insgesamt etwa 86 Lebensjahre. Das zeigt ein Blick in die aktuelle Sterbetafel des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Frauen kommen sogar auf 22,24 beziehungsweise rund 89 Jahre. In deren Geburtsjahr 1954 lag die Lebenserwartung für männliche Neugeborene statistisch noch bei etwas mehr als 73 Jahren und für weibliche Säuglinge bei exakt 80 Jahren."


Zum ams-Politik 02/21