vorlesen

ams-Ratgeber 09/18

Foto: Arzt schaut ins Ohr vom schreinden Baby

Starke Ohrenschmerzen und Fieber ab 38 Grad Celsius - das deutet auf eine akute Mittelohrentzündung hin. Sie tritt meist in Zusammenhang mit einer Erkältung, Halsentzündung oder Grippe auf. Besonders betroffen sind Babys und Kleinkinder, da die Verbindung zwischen Rachenraum und Mittelohr bei ihnen noch sehr kurz ist. Wichtig ist dann eine schnelle Schmerzlinderung. Weitere Themen der aktuellen Ratgeber-Ausgabe des AOK-Medienservice (ams): was gegen Nagel- und Fußpilz helfen kann; warum es wichtig ist, sich frühzeitig mit dem Thema Organspende zu befassen; was eine sinnvolle Arbeit bei Beschäftigten bewirkt und wie der "Familiencoach Depression" der AOK Angehörige online unterstützt.

ams-Ratgeber 09/18