AOK-Studie: Ernährungskompetenz in Deutschland

Einladung zur (Web-) Pressekonferenz des AOK-Bundesverbandes

Foto: Journalist macht sich auf einer Pressekonferenz Notizen

(10.06.20) Gesunde Ernährung beginnt nicht erst auf dem Teller, sondern schon weitaus früher. Planung, Produktauswahl, Zubereitung oder auch der bewusste Verzicht auf "schlechte" Lebensmittel - all das sind wichtige Voraussetzungen. Doch wie ist es um die Ernährungskompetenzen in deutschen Haushalten bestellt? Gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern und Generationen? Und welche Rolle spielt der Migrationshintergrund? Genau hierzu hat der AOK-Bundesverband das Wissen und die Fertigkeiten von rund 2.000 Bürgerinnen und Bürger analysiert und den sogenannten Food Literacy Score ermitteln lassen.

Die Ergebnisse der aktuellen AOK-Studie möchten wir Ihnen vorstellen in der

(Web-) Pressekonferenz "Ernährungskompetenz in Deutschland"

am Dienstag, 16. Juni 2020

Das Bundesgesundheitsministerium und weitere Akteure haben kurzfristig für morgen 10:30 Uhr eine Pressekonferenz angesetzt, um über die Corona-App zu informieren. Der AOK-Bundesverband hat sich deshalb entschieden, die für 11:00 Uhr angesetzte PK zur Ernährungskompetenz in Deutschland um eine halbe Stunde nach hinten zu verlegen.

Neuer Beginn ist 11:30 Uhr.

im Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz,
Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin.

Ihre Gesprächspartner sind

Martin Litsch
Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes

Dr. Kai Kolpatzik
Leiter Abteilung Prävention, AOK-Bundesverband

Prof. Dr. Dr. Berthold Koletzko
Vorsitzender Ernährungskommission Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin - Vorsitzender Stiftung Kindergesundheit

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Pressekonferenz auf die Teilnahme von 20 Journalisten/Journalistinnen begrenzt. Die Veranstaltung wird zusätzlich live auf dieser Website übertragen. Fragen während der PK sind online über die Kommentarfunktion möglich. 

Online-Anmeldung





Kai Behrens
AOK-Bundesverband
Telefon: (030) 346 46-23 09
E-Mail